Gestiegene gesetzliche und fachliche Anforderungen zwingen Prüfer und Revisoren dazu, sich im Bereich des Risikomanagement und dessen Prüfung sich ein solides Wissen anzueignen. Insbesondere die spezielle Forderung nach wirkungsvollen und frühzeitigen Instrumenten zur Erkennung von Risiken als auch die Notwendigkeit ein stetig steigendes Datenvolumen der betrieblichen Informationssysteme qualifiziert und zielorientiert für die Prüfung eines wirkungsvollen IKS und Risikomanagements auswerten zu können, erfordern von Prüfern/Revisoren entsprechendes Wissen und Rüstzeug.

Termine ...