Seminarangebote

Veranstaltung 

Titel:
Aufbau und Prüfung des internen Kontrollsystems (IKS)
Wann:
20.08.2018 - 21.08.2018 10.00 h - 17.00 h
Kategorie:
Prüfung
Preis:
995,00 €
Anmeldung:
Zum Anmeldeformular

Beschreibung

"Aufbau und Prüfung des internen Kontrollsystems (IKS)"

Zielsetzung:

Im Seminar werden die Möglichkeiten zur Prüfung von Maßnahmen zur Beurteilung eines implementierten internen Kontrollsystems (IKS) dargestellt, das den gesetzlichen und gesetzesähnlichen Anforderungen gerecht wird und für ein internes Überwachungssystem genutzt werden kann. Neben der Darstellung der Grundlagen eines effizienten Internen Kontrollsystems erhalten die Teilnehmer Informationen zu Prüfungsbereichen und Prüfungsthemen des IKS.

Inhalte:

  • Grundlagen des Internen Kontrollsystems (IKS)
    • Begriff und Aufgaben des internen Kontrollsystems
    • Gesetzliche und rechtliche Kontrollen eines IKS
    • Komponenten eines internen Kontrollsystems
    • Anlässe zur Prüfung eines internen Kontrollsystems
  • Die Prüfung des Internen Kontrollsystems (IKS)
    • Anforderungen und Rahmenbedingungen
    • Ausprägungen eines IKS
    • Übersicht wesentlicher Prüfungsschritte (u. a. Aufbau- / Funktionsprüfung) und möglicher Prüfungshandlungen
    • Geschäftsprozessorientierte Prüfung interner Kontrollen
  • Prüfungsbereiche und Prüfungsthemen
    • Prüfung der Konzeption und Organisation des etablierten IKS
    • Verfahrensprüfung, Einzelprüfung und Systemprüfung
    • Prüfung der Maßnahmen zur Überwachung und Einhaltung integrierter Kontrollen
  • Praxisbeispiele zur Prüfung interner Kontrollen
    • Definition von geschäftsprozessorientierten Prüffeldern
    • Beispiele von Maßnahmen eines IKS und ihre Bewertung
    • Prüfung der IKS-Dokumentation
    • Prüfungstechniken in der Praxis im Überblick

Die vorgestellten Inhalte werden in Form von Vorträgen und Beispielen zu den oben aufgeführten Lektionen direkt mit den Teilnehmern erarbeitet und geübt. Zu Beginn jeder Lektion erhalten die Teilnehmer eine ausführliche Darstellung der jeweils relevanten Themen.

Teilnehmerkreis:      Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Revisoren, Mitarbeiter Controlling, Mitarbeiter des IT-Bereiches.