Seminarangebote

Veranstaltung 

Titel:
Datenanalyse - Main Topic statistische Verfahren
Wann:
25.10.2018 - 26.10.2018 10.00 h - 17.00 h
Kategorie:
Datenanalyse
Preis:
995,00 €
Anmeldung:
Zum Anmeldeformular

Beschreibung

"Datenanalyse - Main Topic statistische Verfahren"

Zielsetzung:

Teilnehmer mit Grundlagenwissen im Bereich der Datenanalyse (z. B. im Umgang mit Prüfsoftware oder anderen Datenanalyse-Werkzeugen (u. a. Office-Produkte) können mithilfe dieser Veranstaltung zusätzliche Kenntnisse zur statistischen Analyse und Interpretation von Prüffeldern und -schwerpunkten erwerben. Hierbei wird auf individuelle Fragestellungen und Probleme der einzelnen Anwender im Rahmen des Seminars eingegangen. Des Weiteren stehen der Einsatz statistischer Funktionen und deren Beitrag zur Prüfung im Vordergrund.

Inhalte:

Deskriptive Statistik im Prüfalltag

  • Übersicht wichtiger statistischer Kennzahlen für die Prüfung (u. a. Lagekennzahlen, Streumaße, Quantilskennzahlen, Vergleichskennzahlen)
  • Möglichkeiten der Berechnung von Kennzahlen mit Datenanalysen-Werkzeugen
  • Korrelationsmaße und ihre Interpretation

Grundlagen statistischer Verteilungen

  • Übersicht wichtiger Verteilungen für das Prüfwesen
  • Möglichkeiten der Berechnung Ermittlung von Verteilungswerten und –kennzahlen mit Hilfe von Datenanalyse-Werkzeugen
  • Dichtefunktionen versus Verteilungsfunktionen und ihre Aufgaben bei Prüfungen

Die Anwendung von Stichprobenverfahren im Prüfungsbereich

  • Der Einsatz von Stichprobenverfahren im Prüfungsalltag
  • Die Vorgaben des Prüfers beim Einsatz von Stichprobenverfahren
  • Die Attributstichprobe und ihr Einsatz
  • Das Monetary Unit-Verfahren (MUS) in der Praxis
  • Übersicht weiterer klassischer Stichprobenverfahren

 Weitere Statistische Verfahren im Prüfalltag

  • Geschichtete Stichprobenverfahren und ihre Hochrechnung
  • Anteils- und Wertberechnung
  • Testverfahren im PrüfeinsatzWeitere Hochrechnungsverfahren
    • Rangtest
    • Chi-Quadrat-Verteilungstest (u. a. Benford-Analyse, Test auf Gleichverteilung)
    • Fischer-Z-Test

Die Interpretation und Güte statistischer Analysen in der Prüfung

Die vorgestellten Inhalte werden mit den Teilnehmern anhand von Fallbeispielen zu den oben aufgeführten Lektionen direkt am Computer erarbeitet und geübt. Zu Beginn jeder Lektion erhalten die Teilnehmer eine ausführliche Darstellung der jeweils relevanten Themen. Das Seminar beinhaltet umfangreiche Seminarunterlagen und Testdaten, mit deren Hilfe die erarbeiteten Beispiele nachvollzogen werden können.

Teilnehmerkreis:      Mitarbeiter von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Revisoren, Mitarbeiter Controlling